Zukunft der Landwirtschaft – Landwirtschaft der Zukunft: Für einen neuen Gesellschaftsvertrag

Auf ihrer Tagung in niedersächsischen Sehnde verabschiedeten die agrarpolitischen Sprecher der CDU/CSU-Landtagsfraktionen die Hannoversche Resolution, in der sie einen neuen gesellschaftlichen Konsens fordern, der die gestiegenen Erwartungen an Tierschutz, Biodiversität sowie Klima- und Gewässerschutz mit den Belangen der Landwirte, die oftmals unter einem hohen politischen und wirtschaftlichen Druck stehen, in Einklang bringen soll. Daraus resultiert auch eine steigende Wertschätzung für eine sich zukunftsfähig und modern entwickelnde Landwirtschaft.

Dieser Beitrag wurde in Allgemein, Beschlüsse veröffentlicht. Erstellen Sie ein Lesezeichen.

Cookies & Skripte von Drittanbietern

Diese Website verwendet Cookies. Für eine optimale Performance, eine reibungslose Verwendung sozialer Medien und aus Werbezwecken empfiehlt es sich, der Verwendung von Cookies & Skripten durch Drittanbieter zuzustimmen. Dafür werden möglicherweise Informationen zu Ihrer Verwendung der Website von Drittanbietern für soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz und im Impressum.
Welchen Cookies & Skripten und der damit verbundenen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten stimmen Sie zu?

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit unter Datenschutz ändern.

MENU