Aktuelles

12.03.2017

Starke Ländliche Räume – starkes Deutschland

Ländliche Regionen machen knapp 90 Prozent der Fläche Deutschlands aus. Die Dörfer und kleinen Städte sind ein wichtiger Zukunftsraum auf dem Land und Heimat für 47 Millionen Menschen, das ist über die Hälfte der deutschen Bevölkerung. Dazu boomt die Wirtschaft: …
>> Download als PDF

11.03.2017

Das Geld schneller in die Straße und in Kitas bringen – Planung beschleunigen, öffentliche Investitionen schneller realisieren

Deutschland ist als wirtschaftsstarke Export- und Transitnation im Herzen Europas auf moderne öffentliche Investitionen und leistungsfähige Verkehrswege angewiesen. Die Bürgerinnen und Bürger erwarten zu Recht für ihr Steuergeld eine funktionierende öffentliche Infrastruktur. >> Download als PDF
>> Download als PDF

23.01.2017

Freiheit, Sicherheit und eine offene Gesellschaft durch Recht und Ordnung gewährleisten

Freiheit, Sicherheit und eine offene Gesellschaft durch Recht und Ordnung gewährleisten Der islamistische Terrorismus des sogenannten „Islamischen Staates” (IS) stellt eine fundamentale Bedrohung für ganz Europa und Deutschland dar und hat die Sicherheitslage in unserem Land drastisch verändert. Die Anschläge …
>> Download als PDF

20.01.2017

Europa-Fraktionsvorsitzendenkonferenz der CDU/CSU-Fraktionen tagt in Brüssel – Fraktionsvorsitzende wollen Beschlusspapier zur inneren Sicherheit verabschieden

Erfurt/Brüssel – Die Vorsitzenden der Unionsfraktionen aus den deutschen Landesparlamenten, der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und der CDU/CSU-Gruppe der EVP-Fraktion tagen am kommenden Sonntag und Montag im Europäischen Parlament in Brüssel. Laut dem Vorsitzenden der CDU/CSU-Fraktionsvorsitzendenkonferenz, Thüringens CDU-Fraktionschef Mike Mohring, wollen die Vorsitzenden …
>> Weiterlesen

27.09.2016

Besonderheiten regional tätiger Kreditinstitute bei der Bankenregulierung im Blick behalten

Besonderheiten regional tätiger Kreditinstitute bei der Bankenregulierung im Blick behalten: Initiative zur Befreiung und Entlastung kleiner Banken und Sparkassen von Regulierungsverschärfungen für global agierende Banken voranbringen Überschießende Umsetzung der EU-Wohnimmobilienkreditrichtlinie überprüfen   Die Haushalts- und Finanzpolitischen Sprecher der CDU/CSU-Fraktionen stellen fest: …
>> Download als PDF

27.09.2016

Präsident der EZB muss Rechenschaft für geldpolitischen Kurs ablegen

Präsident der EZB muss Rechenschaft für geldpolitischen Kurs ablegen Vor dem anstehenden Gespräch des Präsidenten der Europäischen Zentralbank mit Mitgliedern des Deutschen Bundestages am kommenden Mittwoch bringen die Haushalts- und Finanzpolitischen Sprecher der CDU/CSU-Fraktionen ihre Sorge um den geldpolitischen Kurs …
>> Download als PDF

27.09.2016

Steuerfinanzierte Entwicklungshilfe an tatsächliche Rücknahme Ausreisepflichtiger knüpfen

Steuerfinanzierte Entwicklungshilfe an tatsächliche Rücknahme Ausreisepflichtiger knüpfen Die Haushalts- und Finanzpolitischen Sprecher der CDU/CSU-Fraktionen stellen fest: Die Haushalts- und Finanzpolitischen Sprecher fordern, dass die Mittel für die Bekämpfung von Fluchtursachen vor Ort und für die Entwicklungshilfe aufgestockt werden. Die Entwicklungshilfe ist …
>> Download als PDF

08.06.2016

Beschluss der CDU/CSU-Fraktionsvorsitzendenkonferenz zur Landwirtschaft

Entschließung der CDU/CSU-Fraktionsvorsitzendenkonferenz zur Landwirtschaft Lübeck, den 7. Juni 2016 Landwirtschaft wertschätzen – Landwirte in der Krise nicht allein lassen Die deutsche Landwirtschaft ist eine wirtschaftlich bedeutsame, innovative, auf Nachhaltigkeit und damit auf die Zukunft orientierte Branche. 2% des Bruttoinlandsproduktes …
>> Download als PDF

08.06.2016

Beschluss der CDU/CSU-Fraktionsvorsitzenden zur Infrastruktur

Entschließung der CDU/CSU-Fraktionsvorsitzendenkonferenz zur Verkehrs- und digitalen Infrastrukturpolitik Lübeck, den 7. Juni 2016 Bundesverkehrswegeplan 2030 – Vorrang für Mobilität Eine funktionierende Verkehrsinfrastruktur ist von entscheidender Bedeutung für die wirtschaftliche Dynamik sowie die Lebensqualität in unserem Land. Sie trägt dem Mobilitätsbedürfnis …
>> Download als PDF

07.04.2016

Beschlüsse der CDU/CSU-Finanzpolitischen Sprechertagung in Dresden

Konferenz der Haushalts- und Finanzpolitischen Sprecher der CDU/CSU-Fraktionen in den Ländern und im Bund vom 04. bis 05. April 2016 in Dresden Geldpolitische Verantwortung wahrnehmen EZB muss sich auf ihr Mandat zur Wahrung der Geldwertstabilität konzentrieren Freiheit des Bargeldverkehrs sichern.Die …
>> Download als PDF
MENU